So. 19.04.2020 /

Stadttheater bleibt bis einschließlich 19. April 2020 geschlossen

Liebes Publikum!

In dieser besonderen Situation müssen wir alle zusammenhalten und dafür sorgen, dass möglichst alle unbeschadet diese Zeit überstehen. Wir tragen alle gemeinsam die Verantwortung für die Gesundheit aller. Auch wenn eine Zeit ohne Theater, Musik und Film vielleicht nicht so schön ist, wollen wir in dieser Zeit in Gedanken zusammen stehen und wir werden uns sicher wieder sehen, in unserem Theater.

Bis einschließlich 19. April sind alle Veranstaltungen abgesagt. Ab Mittwoch 18. März ist auch das Theaterbüro für Besucher nicht mehr zugänglich und ich bitte Sie von einem Besuch Abstand zu nehmen, auch wenn das Theaterbüro besetzt ist. Unser Theater-Team ist Di – Fr 10:00 – 14:00 Uhr telefonisch und via E-Mail erreichbar. Die Mitarbeiterinnen stehen Ihnen für alle Fragen und Vereinbarungen über Kartenrückgaben zur Verfügung. Gutscheine heben wir für Sie auf, bis wir wieder geöffnet haben. Barauszahlungen sind momentan nicht mehr möglich, werden aber durch Rücküberweisungen ersetzt.

Solange die Schulen geschlossen bleiben, entfallen alle Proben und Workshops der Jungen Bühne. Bei Fragen wendet Euch bitte direkt an Julia Andres.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis für die nötigen Maßnahmen in dieser Zeit. Über alle kommenden Änderungen werden wir Sie an dieser Stelle zeitnah informieren. Bitte beachten Sie auch alle Informationen auf der Website der Stadt und des Landkreises.

Wir treffen uns im Theater…wenn nicht heute oder morgen, dann an einem anderen, schönen Tag! Ich wünsche Ihnen trotz allem eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.

Ihr

Florian Werner mit dem Theater-Team